Feuerwehrverein "St. Florian Oberotterbach e.V."

Der gemeinnützige Verein wurde am 07. April 1989 gegründet um den Fördergedanken nach dem Landesgesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz vom 02.11.1981 zu fördern.

Dies verwirklicht er inbesondere durch:

  • durch ideelle und materielle Unterstützung des Feuerwehrwesens in der Ortsgemeinde,
  • durch die Wahrnehmung der sozialen Belange der Mitglieder, insbesondere der Feuerwehrangehörigen,
  • durch Betreuung der Reserve- und Altersgruppe,
  • durch Betreuung der Jugendfeuerwehr,
  • durch Beratung der Aufgabenträger in Fragen des Brandschutzes, der Allgemeinen Hilfe und des Katastrophenschutzes,
  • durch Öffentlichkeitsarbeit

Der Feuerwehrverein "St. Florian Oberotterbach e.V." hat derzeit 89 Mitglieder.
Davon sind:
27 aktive Feuerwehrangehörige,
4 Alterskameraden,
10 Jugendfeuerwehrangehörige,
sowie 50 passive fördernde Mitglieder.

Jährlich veranstaltet der Feuerwehrverein "St. Florian Oberotterbach e.V."

am 3. Juni-Wochenende sein bekanntes Feuerwehrfest,
am 1. November den Familienwandertag,

sowie

alle 2 Jahre einen 4-tages Freuerwehrausflug für seine Mitglieder.

Haben Sie auch Interesse dem Feuerwehrverein beizutreten, dann dürfen Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Gerne können Sie auch diese "Beitritterklärung" ausdrucken, mit ihren Daten ausfüllen und
bei unserem 1. Vorsitzenden Peter Brunck oder unserem Wehrführer Thomas Burg abgegeben.

Durch eine Mitgliegschaft hat auch ein passives Mitglied die Möglichkeit mit einem kleinen Beitrag den Verein und somit auch die Freiwillige Feuerwehr Oberotterbach zu unterstützen.